vom 18.09. - 20.09.2021
 

 


Salve! - Mit dem bekannten Gruß Goethes erobert sich Weimars Kunst- und Kulturszene den öffentlichen Raum, die Öffentlichkeit und ihr Publikum zurück.

Von Samstag, den 18. September bis Montag, den 20. September werden Weimars Innenstadt und der Park an der Ilm zur Bühne für ein buntes Straßenkunstprogramm.

Von der Autorenlesung im intimen Rahmen über Musik und Schauspiel bis zur Präsentation von Kunst in Schaufenstern der Innenstadt werden alle Sparten vertreten sein.




 Beim Besuch der Webseite über ein Smartphone - bitte das Handy drehen, danke.